Unser Blog | MedCareer.eu

Unser Blog

Institut für Pflegewissenschaft und -praxis der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität kooperiert nun mit der renommierten Johns Hopkins University Baltimore/USA in Forschung und Studierendenaustausch.
12.09.2019 - 06:52
Mit der renommierten Johns Hopkins University (JHU) und der Johns Hopkins School of Nursing in Baltimore/USA konnte das Institut für Pflegewissenschaft und -praxis der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität – unter Vorstand Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink – einen weiteren wichtigen Kooperationspartner an Bord holen. Die JHU ist seit 130 Jahren das Flaggschiff für Pflegewissenschaft und Medizin, seit 50 Jahren für Public Health und darüber hinaus Collaborating Centre der Weltgesundheitsorganisation (WHO CC). Die Vereinbarung sieht den wissenschaftlichen Austausch... + Weiterlesen
MedAT Aufnahmeverfahren für das Medizinstudium an der MedUni
06.08.2019 - 12:49
Insgesamt 12.960 BewerberInnen hatten am 5. Juli an den MedAT-Aufnahmeverfahren für die Medizin-Studienplätze in Wien, Innsbruck, Graz und an der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz teilgenommen. Jetzt wurde die Verteilung der insgesamt 1.680 Studienplätze für Medizin in Österreich für das kommende Studienjahr 2019/2020 bekanntgegeben: 968 Frauen und 712 Männer (in Prozent: 57,62 / 42,38) sicherten sich ihren Studienplatz.Die Verteilung der Medizin-Studienplätze im DetailAn der MedUni Wien gibt es 2019 insgesamt 740 Studienplätze, davon gingen entsprechend der... + Weiterlesen
Einzelhaft und psychische Folter – Hinrichtung könnte kurz bevorstehen
04.08.2019 - 09:13
Der schwedisch-iranischen Arzt Ahmadreza Djalali könnte kurz vor seiner Hinrichtung im Iran stehen. Der Ärztekammer sind über die Frau des Arztes Informationen zugespielt worden, wonach Djalali Anfang dieser Woche vom Evin-Gefängnis am Stadtrand von Teheran mit verbundenen Augen an einen unbekannten anderen Ort verlegt worden war. Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres richtet nun einen Appell an das Außenministerium, sich auf diplomatischen Wege einzuschalten, um das Leben des Arztes zu retten.Djalali ist seit mehr als drei Jahren im Iran inhaftiert. Im April 2016 reiste Djalali gemeinsam mit... + Weiterlesen
Die jüngsten Vorschläge des Patientenanwaltes sind weit davon entfernt, sinnvolle Konzepte gegen den Ärztemangel zu sein, sagt die Österreichische Ärztekammer.
02.08.2019 - 06:38
„Patientenanwalt Gerald Bachinger hat völlig recht, wenn er meint, dass es im Kampf gegen den Ärztemangel nicht mehr reiche, an kleinen Schräubchen zu drehen, sondern dass es ganz neue Lösungskonzepte und innovative Modelle brauche“, sagt Thomas Szekeres, Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), zu den jüngsten Aussagen des niederösterreichischen Patientenanwaltes. „Wir brauchen zum Beispiel attraktivere und mehr Kassenstellen sowie Ärztinnen und Ärzte, die ihre wertvolle Zeit nicht mit Bürokratie verschwenden müssen, sondern sich um ihre Patientinnen und Patienten kümmern können“,... + Weiterlesen
„Gene – Bauplan des Lebens“: Auftakt zur KinderuniMedizin an der MedUni Wien
21.07.2019 - 12:24
Für eine Woche übernahmen ab 15. Juli 2019 wieder die Kids das Kommando an der Medizinischen Universität Wien: Sie stürmten die 96 Lehrveranstaltungen der KinderuniMedizin, die heuer zum 17. Mal stattfand. Schwerpunkt war das Thema „Gene – Bauplan des Lebens“. Insgesamt 6.500 Studienplätze standen für interessierte Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren zur Verfügung.„Gene sind nicht nur das Thema der diesjährigen KinderuniMedizin, sondern sind auch in der universitären Forschung zentral“, sagt Anita Rieder, Vizerektorin der MedUni Wien: „Die vertiefte Erforschung der Gene führt uns... + Weiterlesen
Eine optimale Praxisausstattung ist Kern eines idealen Hygienemanagements
20.07.2019 - 10:00
Um für Mitarbeiter und Patienten die Einhaltung optimaler Hygienestandards zu gewährleisten und der Ansteckung von Infektionskrankheiten entgegenzuwirken, ist eine perfekte Praxisausstattung unerlässlich. Ob Desinfektions-, Handtuch- oder Seifenspender – die richtigen Produkte sind der Kern eines idealen Hygienemanagements. Das müssen Sie bei der Auswahl Ihrer Ausstattung beachten.Gewährleistung von Hygienestandards und –VorschriftenBesonders für Arztpraxen gilt: Die Weiterverbreitung von Keimen und Krankheitserregern muss in jedem Fall verhindert werden. Deshalb herrschen strenge Hygiene-... + Weiterlesen
Neu: Das Ärztevertreungsnetzwerk
18.07.2019 - 16:08
Vor allem als Jungmediziner ist es oft schwierig und zeitintensiv, geeignete Ordinationen für Vertretungstätigkeiten zu finden. Auch kurzfristige Vertretungswünsche sind meist nicht leicht umzusetzen. Das „Ärztevertretungsnetzwerk“ bietet eine Plattform für Vertretungsärzte, sich online zu präsentieren, seinen eigenen Online-Kalender zu verwalten und die Möglichkeit, auf einfachem Wege Buchungen von niedergelassenen Ärzten entgegenzunehmen.Die Nutzung ist hierbei völlig kostenlos.Jetzt das Ärztevertretungsnetzwerk ansehenDas PrinzipInteressierte niedergelassene Ärzte sehen im Kalender die... + Weiterlesen
78,8 Prozent der Angemeldeten kamen zum österreichweiten MedAT
08.07.2019 - 18:28
Insgesamt 16.443 BewerberInnen hatten sich für die Teilnahme an den gemeinsamen Aufnahmeverfahren MedAT für das Studium an den Medizinischen Universitäten in Wien, Innsbruck und Graz sowie an der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz bis Ende März 2019 angemeldet. Davon haben am Freitag, den 05. Juli 2019, insgesamt 12.960 InteressentInnen teilgenommen – das sind somit 78,8 Prozent. Die Testergebnisse werden im August bekanntgegeben.Die Anmeldungen und tatsächlichen Teilnahmezahlen im DetailAn der MedUni Wien hatten sich 8.217 Personen zum Aufnahmetest verbindlich... + Weiterlesen
Prävention zur Sucht im Glücksspiel auch durch personalisierte Medizin?
02.06.2019 - 14:38
Das Thema Glücksspiel ist in Deutschland in Politik und Medien so präsent wie selten zuvor. Gerade hat der Deutsche Bundestag erregte Debatten um den neuen Haushalt geführt, da veröffentlichte das staatliche Glücksspiel seine Einnahmen. 2,8 Milliarden Euro stammen aus der Welt, in dem das große Zugpferd Lotterie immer noch das Beliebteste ist. Doch auch Online-Casinos, Spielbanken sowie Spielotheken und gerade Sportwetten tragen zu den hohen Steuereinnahmen bei. Besonders bei Letzteren sind die Deutschen gerne bereit, den einen oder anderen Euro zu investieren. Grund hierfür sind lukrative... + Weiterlesen
Mit dem 16. Symposium der Forschungsstelle Glücksspiel der Universität Hohenheim, ging vor einigen Wochen die Fachtagung in Stuttgart zu Ende. Bei dem zweitägigen Symposium ging es unter anderem um aktuelle Suchtfragen und den Zielen der Glücksspielregulierung.
29.05.2019 - 10:48
Mit dem 16. Symposium der Forschungsstelle Glücksspiel der Universität Hohenheim, ging vor einigen Wochen die Fachtagung in Stuttgart zu Ende. Bei dem zweitägigen Symposium ging es unter anderem um aktuelle Suchtfragen und den Zielen der Glücksspielregulierung. Hierbei wurden mehrere Branchenexperten und Forscher gehört.Seit 2004 untersucht die Forschungsstelle Glücksspiel der Universität Hohenheim das Glücksspiel in seinen mannigfaltigen Ausführungen. Dabei kommt ein interdisziplinärer Ansatz zum Tragen. Als Experten widmen sich dabei mehr als 20 Wissenschaftler aus Medizin, Wirtschaft,... + Weiterlesen